Verena

Hallo,

ich bin die Verena und spiele – oh Wunder! – Querflöte.

Ursprünglich komme ich aus Fulda, habe mit 12 angefangen Flöte zu lernen und laaange und mit viel Freude im Musikverein Horas gespielt. Durch Studium/Arbeit/Mann*) bin ich schließlich in Wiesbaden bzw. Niedernhausen gelandet – 150 km von Fulda entfernt. Anfangs war da noch der Wille und (klägliche) Versuch, den Anschluss zu halten. Aber auf die Dauer wurde es immer, immer weniger bis 2015 der Tiefpunkt erreicht war – ich hatte das ganze Jahr nicht einen einzigen Ton gespielt. Und obwohl ich mir lange nicht vorstellen konnte, meinen Horasern „untreu“ zu werden, die „Mussick“ fehlte mir so sehr, da musste sich dringend was ändern!
Nach etwas Internet-Recherche bin ich auf die Wiesbadener Taunusmusikanten gestoßen. Kurze Mail (gleicher Text wie hier, haha!) und schon war ich zur nächsten Probe eingeladen. Ein bisschen Überwindung kostete es ja schon, aber ich wurde so herzlich aufgenommen, da war die erste Aufregung schnell verflogen. Und seit Frühjahr 2016 bin ich nun mit viel Freude dabei.

Die Taunusmusikanten sind ein bunter Haufen netter Leute, das Programm ist abwechslungsreich und teilweise echt fetzig – es reißt einen einfach mit und macht richtig Spaß. Freue mich schon montags auf die Probe am Mittwoch (und natürlich auf die Auftritte). Was will das kleine Herzchen mehr!?

*) …der sich gerade beschwert, dass er in der Aufzählung als letztes kommt. Es stimmt, ihn gab’s schon vorher. <3

 

Da ich im Vorstand des Vereines aktiv bin, kann man mich auch unter folgender Mail – Adresse erreichen: