Der Beginn einer musikalischen Adventszeit

Mit dem ersten Adventswochenende des Jahres 2011 standen bereits die ersten Weihnachts-Auftritte im Terminkalender der Wiesbadener Taunusmusikanten. Am Samstag fing es klein an: Ein Ensemble aus fünf Musikern versüßte den Weihnachtseinkauf in der Wiesbadener Innenstadt und spielte an verschiedenen Stellen der Fußgängerzone besinnliche Weisen. Am Abend trafen dann auch die restlichen der 30 Wiesbadener Taunusmusikanten in der Landeshauptstadt ein, um an und auf der Bühne vor dem Rathaus für festliche und fröhliche Stimmung zu Sorgen. Das gutgelaunte Publikum des Sternschnuppenmarktes schunkelte, klatschte und tanzte zu traditionellen und modernen Weihnachtsliedern. Wie bereits im letzten Jahr kamen auch die Kinder nicht zu kurz: Nikoläuse aus Schokolade flogen von der Bühne in die Menschenmenge, und auch der ein oder andere erwachsene Zuhörer ließ es sich schmecken. Nach über einer Stunde und drei Zugaben endete der stimmungsvolle Auftritt.