Adventskonzert in Nordenstadt

Zwei Auftritte, die unterschiedlicher kaum sein konnten, brachte das zweite Adventswochenende für die Wiesbadener Taunusmusikanten. Los ging es am Samstagabend mit einem Adventskonzert in der gut besuchten evangelischen Kirche Nordenstadt. Nach einer Anspielprobe erklangen pünktlich um 19 Uhr unter der Leitung von Bernd Schneider die ersten Töne von „We wish you a merry christmas“ – ein Wunsch für alle Besucher des Adventskonzertes. Das abwechslungsreiche Repertoire, bestehend aus traditionellen und modernen Weihnachtsliedern sowie weltlicher Literatur, begeisterte Alt und Jung gleichermaßen und zauberte eine wunderbar ruhige und besinnliche Atmosphäre in die adventlich beleuchtete Kirche. Besonderes Highlight war die Aufführung des Medleys „Die Winterrose“, bei dem die Weihnachtsgeschichte durch traditionelle Weihnachtslieder wie „Es ist ein Ros entsprungen“, „Maria durch ein Dornwald ging“, „O du fröhliche“ und viele mehr stimmungsvoll untermalt wurde. Im Anschluss an das Konzert wurden die Besucher und Musiker gleichermaßen mit Glühwein, Kinderpunsch und Würstchen verwöhnt, so dass der Abend vor dem 2. Advent gemütlich ausklang.