Abendgottesdienst Nordenstadt

Nachdem sie mehrere Wochen geprobt hatten, war es am 21.2 soweit: Ein kleines Blechbläser-Ensemble der Wiesbadener Taunusmusikanten wirkte am musikalischen Abend-Gottesdienst in Nordenstadt mit. Tobias spielte zusammen mit Klaus an der Trompete. Klaus selbst war „nebenbei“ aber auch noch der Organist und war somit ein sehr gefragter Mann. Sabine war die Dritte im Bunde der Trompeten-Fraktion. Neben ihr steht Helmut, der es sich nicht nehmen ließ neben dem Spiel in der Gruppe auch noch 2 Solo-Stücke auf seiner Posaune, begleitet von unserem Klaus an der Orgel, vorzutragen. Karsten wurde erst kurz vor Spielbeginn in die Mannschaft eingewechselt, da der eigentliche Tenor, Steffen alias Nacken-schepp-Steffen, kurzfristig nicht teilnehmen konnte.
Verpasst hat er einen guten Auftritt in stimmungsvoller Atmosphäre. Schön wars!