Termine 2021

Am Mittwoch, den 12.1.2022, geht es mit dem Schnupperabend los! Corona-konform – wir haben jede Menge Instrumente für jeden vor Ort – darf sich jeder am Schlagzeug, den Trompeten, Klarinetten, Tenor- und Alt-Saxophonen, Querflöten, Posaunen aber auch dem Waldhorn, Flügelhorn, Euphonium, Bariton oder Tenorhorn ausprobieren! (Weitere Holz- oder Blechblasinstrumente auf Anfrage). Und dann kann der Traum auch sofort wahr werden, endlich ein…

Weiterlesen

Dank des Wiesbadener Schlachthofes – der sonst eher für andere musikalische Richtungen bekannt ist – haben die Wiesbadener Taunusmusikanten nach ÜBER EINEINHALB JAHREN wieder mit einer Vollbesetzung proben können. Nach wirklich unzähligen Versuchen in der Corona-Pandemie eine musikalische Herberge zu finden, hatte es nun endlich geklappt. Innerhalb von 5 Tagen finden gleich 3 mehrstündige Proben statt, und dass hier die Sehnsucht groß…

Weiterlesen

Nach ziemlich genau einem Jahr durften die Wiesbadener Taunusmusikanten wieder „ran“: Die Rambacher Kerb rief am 5. September zum Kerbegottesdienst. Leider nur für einen kleineren Teil von Musikerinnen und Musikern des Vereins (und das auch „nur“ unter den besonderen Bedingungen, die Corona und die Hygienekonzepte mit sich bringen), aber: Ein echter Auftritt! Juhuu! Nachdem in der Vorwoche bereits fleißig in einer extra…

Weiterlesen

Wenn man kaum Musik machen kann in diesen Zeiten, muss sich ein aktiver Verein eben anders die abendliche Probe gestalten. Die Wiesbadener Taunusmusikanten hatten daher einen vereinsinternen Bingo-Abend ausgerufen, der am 5.5.2021 stattfand und schnell reges Interesse fand: Vorfreudig haben sich fast 20 Leut und Leutinnen angemeldet, um bei diesem Event dabei zu sein. Und da dieser Verein keine halben Sachen macht…

Weiterlesen

Taunusmusikanten-Lager

Kurz vor der Verschärfung der Corona-Beschränkungen nutzten vier Musik-Tiere die Gelegenheit, um Corona-conform das Musik-Material schon einmal in das mittlerweile bestens sanierte und umgebaute Bürgerhaus in Delkenheim zu schaffen. Hier ist das eigentliche Hauptquartier des Musikvereins, das seit über einem Jahr aber nicht mehr genutzt werden kann. Hier die mittlerweile komplette Lagerraumverräumungberichterstattung für Interessierte und Interessiertinnen: Auf vielfachen Wunsch nun auch eine…

Weiterlesen

5/5