Kategorienarchiv: Termine 2017

Nicht nur Heilig Abend kann am 24.12 gefeiert werden, sondern auch so mancher Geburtstag. In diesem Jahr aber gleich nochmals besondersterer: Denn unser passives Mitglied Dietmar hatte seinen 75. Jubeltag. Und an solchen Ehrentagen gehört jedem Mitglied natürlich auch sein Ständchen gespielt – also trafen 20(!) Taunusmusikanten am Heiligen Morgen und boten dem Jubilanten eine „gehörige“ Überraschung. Denn dieser bekam erst etwas…

Weiterlesen

Am 17.12.2017 war der Tag gekommen, auf den sich die gesamte Riege der Taunusmusikanten seit genau einem Jahr freut. Der Wiesbadener Sternschnuppenmarkt rief wieder nach dem Verein, der nun seit 11 Jahren in Folge auf dem dem stimmungsvollen Weihnachtsmarkt gastieren darf. Genau 35 Musikerinnen und Musiker waren auf der Bühne, die bis auf den letzten Zentimeter genutzt werden musste. Doch das waren…

Weiterlesen

„Alle Jahre wieder“ wird am Montag nach dem ersten Advent der Krippenweg in Wallaueröffnet. Musikalisch unterstützten auch in diesem Jahr wieder einige Bläser der Wiesbadener Taunusmusikanten die kleine Andacht, die in der Wallauer Kirche gefeiert wurde.

Unser Dank geht an Rudy für die schönen Fotos!

Weiterlesen

Passend zur Wahl, haben wir uns heute besonders ins Zeug gelegt: Man kann wählen, welchen Artikel man heute lesen möchte! Es gibt einen von Maren und einen von Karsten. Also: Wählen, schön gemacht mit den Taunusmusikanten 😀 Wahl 1 „Fo(u)r Maren“: Marens Mosaik musikalischer Momente: Mittlerweile ist es schon eine kleine Tradition: seit einigen Jahren wird der Kerbe-Sonntag in Erbenheim vom Kerbevadder…

Weiterlesen

In Walle, do is Kerb! Und so eröffneten die Wiesbadener Taunusmusikanten am Sonntag pünktlich um 11 Uhr den Gottesdienst, der passend zum 275. Geburtstag des Wallauer Gotteshauses ganz unter dem Motto „Auf diese Steine können sie bauen“ stand. Das „Zuhause der Zukunft“ ist die Kirche, die nicht nur aus hübschem Gemäuer besteht, sondern auch Ort der Gemeinschaft, der Besinnung, des Trostes und…

Weiterlesen

Herausgeputzt in bayerischer Tracht mit Lederhose und Dirndl traten am Sonntag morgen die Wiesbadener Taunusmusikanten den Weg ins beschauliche Steckenroth an. Beschaulich? Das gilt vielleicht für die Zeit um die Veranstaltung herum, doch im Laufe des Vormittags brachten die Taunusmusikanten das Zelt zum lauten Mitklatschen und Pfeiffen, Johlen und in jedem Fall zu begeisterndem Applaudieren – Beschaulichkeit hört sich sicherlich anders an,…

Weiterlesen

Die Massenheimer Kerb lockte die Taunusmusikanten bei bestem Wetter? BESTES WETTER? Ja, denn extra für diese Kerb konnte sich Petrus – oder bei all dem Regen der letzten Wochen besser Poseidon? – einmal zurückhalten und ließ Helios seine Arbeit vollbringen. Die Sonne lachte also fast göttlich vom Himmel und unten zog ein Tross, der von den 20 Taunusmusikanten angeführt wurde, durch das…

Weiterlesen

Am zweiten Augustwochenende ist Kerb in Diedenbergen – und 2017 feierten die Wiesbadener Taunusmusikanten ein kleines Jubiläum: bereits zum fünften Mal hatte das Orchester das Vergnügen, die Besucher der Kerb im Anschluss an den Kerbegottesdienst zu unterhalten. Wie im Vorjahr nahmen die knapp 30 Musiker nicht im, sondern ganz publikumsnah vor dem Zelt unter den Bäumen Platz – trotz der schwarzen Wolke,…

Weiterlesen

Wie nutzt man die probenfreie Zeit am besten? Richtig: Man kümmert sich um das, was die letzten Monate liegengeblieben ist. Also haben Pia, Karsten und Maren eine Nachtschicht eingelegt und das Notenarchiv neu sortiert. Die beiden Hängeregisterschränke platzten aus allen Nähten, viele Noten mussten schon in Boxen ausgelagert werden – keine gute Ausgangslage für eine befriedigende Notenwart-Arbeit. Dank vier neuer Schränke ist…

Weiterlesen

9/18