Taunusmusikanten stimmen Wiesbaden auf Weihnachten ein

Am 17.12.2017 war der Tag gekommen, auf den sich die gesamte Riege der Taunusmusikanten seit genau einem Jahr freut. Der Wiesbadener Sternschnuppenmarkt rief wieder nach dem Verein, der nun seit 11 Jahren in Folge auf dem dem stimmungsvollen Weihnachtsmarkt gastieren darf. Genau 35 Musikerinnen und Musiker waren auf der Bühne, die bis auf den letzten Zentimeter genutzt werden musste. Doch das waren nicht alle Taunusmusikanten, denn auch Musikerinnen und Musiker der Erwachsen-Bläserklasse „B1“ feuerten ihre Kollegen vor der Bühne stehend stimmungsvoll an und waren damit Teil des großartigen Publikums, das während des Auftritts sogar mit La-Ola-Wellen die Aktiven auf der festlichen Bühne bedachte.

Das Publikum war richtig gut drauf, tanzte zu den „Swingle Bells“ oder wünschte sich mit „Let it snow“ den Schnee mitschnippend herbei. Lautstark sangen die Zuhörer „Lasst uns froh und munter sein“ und beim Schneewalzer schunkelte schließlich der gesamte Schlossplatz, bevor er mit der „Schnee-Party“, „Rudolph“ oder „Feliz Navidad“ letztlich zum Tanzen gebracht werden konnte. Umrahmt von der „Winterrose“ präsentierte der Musikverein die Weihnachtsgeschichte frei nach Udo Lindenberg, die jedem ein Schmunzeln ins Gesicht zauberte und auf ihre ganz eigene Art die Botschaft von Weihnachten erzählte. Das sehr moderne Weihnachtsprogramm reichte „spielend“ für den zweistündigen Auftritt, bei dem Lied an Lied gereiht die Vorfreude auf Weihnachten sowohl vor als auch auf der Bühne gesteigert wurde.

Nach lauten und wiederholten Zugabe-Rufen beendeten die Taunusmusikanten mit „Winter Wonderland“ den wirklich gelungenen Auftritt,  freuten sich riesig über den tollen Abend und noch vielmehr auf das kommende Jahr 2018.

Am 3.11.2018 werden die Taunusmusikanten ein weiteres Konzert aus ihrer Reihe „Kon-Zärtlich“ geben, das in der Wallauer Kirche eine Heldengeschichte in den Mittelpunkt stellen und diese im gewohnt heiteren Stil des Vereins präsentieren wird. Man sieht also: Kein Stillstand in Sicht!

In diesem Sinne: Frohe Weihnachten 2017 und auf ein hoffentlich gemeinsames, tolles und musikalisches Jahr 2018!