1200 Jahre Massenheim

…Fortsetzung von Fronleichnam:

Eine große Pause war den Musikern nicht beschert, denn bereits am Sonntag nach Fronleichnam fand der Höhepunkt der 1200-Jahr-Feier von Hochheim-Massenheim statt: der große Festumzug. Insgesamt 29 Zugnummern schlängelten sich bei allerschönstem Sommerwetter durch den kleinen Ort, mittendrin mit der Zugnummer 13 sorgten die Wiesbadener Taunusmusikanten für ausgelassene Stimmung beim zahlreich vorhandenen Publikum. Auch die angrenzenden Zugnummern 12 und 14 tanzten und klatschten fleißig mit und freuten sich über die musikalische Bereicherung.

Zum Abschluss gab es für die Besucher des Mittelaltermarkts ein kleines Ständchen, bevor die nass geschwitzten, aber glücklichen Musiker einen wunderbaren Auftritt beenden durften – natürlich nicht ohne Zugabe.

Während der Sommerferien gönnen sich die Orchester des Vereins eine kurze Probenpause, unterbrochen von einem Auftritt auf der Gibber Kerb, bevor dann Ende Juli die Vorbereitungen für die vielen Kerbeauftritte starten.