Kategorienarchiv: Termine 2016

Es ist Ende August, 25 °C und aus einem offenen Fenster tönen Weihnachtsmelodien – sogar Spekulatius liegen auf dem Tisch! Hat sich hier jemand gewaltig im Kalender geirrt? Nein, es ist die Erwachsenen-Bläserklasse der Wiesbadener Taunusmusikanten und sie proben für das Weihnachtskonzert in der evangelischen Kirche in Nordenstadt. Auch das Hauptorchester, beide unter der musikalischen Leitung von Karsten Schindler probt bereits ab…

Weiterlesen

Am 2. Dezember stand das nächste Highlight im Terminkalender der Musiker: ein Auftritt auf dem Wiesbadener Sternschnuppenmarkt. Mit fast 30 Musikern war die Bühne vor dem Rathaus gut gefüllt. Aber auch der Platz vor der Bühne stand dem in nichts nach, war doch der Sternschnuppenmarkt für einen Freitag typisch sehr gut besucht. Das kalte, aber klare Wetter tat noch sein Übriges und…

Weiterlesen

„Alle Jahre wieder“ begann die vorweihnachtliche Auftrittssaison der Wiesbadener Taunusmusikanten am 1. Advent in Kriftel. Ursprünglich einmal als „Turmblasen“ konzipiert, konnten die weihnachtlichen Klänge jedoch bereits in den Vorjahren aufgrund der steigenden Musikerzahl nicht mehr von den Türmen der St.-Vitus-Kirche herniederklingen. Stattdessen war mitten im Getümmel des gut besuchten Weihnachtsmarktes eine Bühne aufgebaut, auf der die 20 Musiker Platz fanden. Gegen 15.30…

Weiterlesen

Eingebettet zwischen den Mittelgebirgen Vogelsberg, Rhön und Knüll liegt die märchenhafte Burgenstadt Schlitz und mit ihr das gleichermaßen märchenhafte Schloss Hallenburg, in der die Landesmusikakademie Hessen untergebracht ist – perfekt geeignet für ein erfolgreiches Probenwochenende der Wiesbadener Taunusmusikanten. Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte nahmen fast 50 Musiker daran teil, denn dieses Mal war auch die vor ca. 2 Jahren gegründete Erwachsenen-Bläserklasse…

Weiterlesen

Das Hauptorchester und die Erwachsenen-Bläserklasse treffen sich in Wallau, um zwei aktiven Mitgliedern musikalisch zum Geburtstag zu gratulieren. Das erste Ständchen gibt es bei Arno, später fahren alle gemeinsam nach Mainz um Mike zu gratulieren. “ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″]  

Am 23. September 2016 starteten wir die Erbenheimer Kerb mit dem Lampionsumzug. Zwei Tage später gestalteten wir den ökumenischen Kirchweih-Gottesdienst im Kerbezelt, ab 14 Uhr folgte dann der Große Kerbeumzug. “ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″] 

Auf der Wallauer Jubiläums-Kerb gestalteten wir zunächst gemeinsam mit den Gesangverein Wallau den Kerbe-Gottesdienst. Nach dem Mittagessen folgte der Kerbeumzug, den wir mit der Kerbegesellschaft anführten und zu diesem Zweck sogar mit extra „Garde Band“-T-Shirts ausgestattet wurden. “ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″] 

Am 14. August waren die Wiesbadener Taunusmusikanten eingeladen, den Kerbesonntag in Diedenbergen mitzugestalten. Bei herrlichem Wetter – was im Jahr 2016 durchaus erwähnenswert ist – spielten die Aktiven des bestens aufgelegten Musikvereins an neuer Stelle: Direkt vor dem Zelt, ganz nah am Publikum, bauten die 24 Musikerinnen und Musiker ihre Plätze auf. Urlaubsbedingt waren also etwas weniger Taunumusikanten vor Ort, diese spielten…

Weiterlesen

rotz des bisher eher wechselhaften Sommers wollten die Wiesbadener Taunusmusikanten auch in diesem Jahr nicht auf ihren traditionellen Sommerausflug verzichten und fuhren am vergangenen Samstagvormittag mutig Richtung Bad Sobernheim, um dort den Barfußpfad zu erkunden. Kräftiger Regen, der immer wieder vom Himmel fiel, sorgte dafür, dass die Musiker und ihre Familien nicht nur von unten, sondern auch von oben nass wurden. Aber…

Weiterlesen

9/17