Karl-Heinz

Hallo, ich bin der Karl-Heinz. Ich bin schon seit 1976 im Verein und somit wohl einer von den “Alten Hasen“. Angefangen habe ich mit einem Piston. Das ist eine Art kleine Trompete. Damals hießen die Taunusmusikanten noch Junkern Corps Nordenstadt und waren ein moderner Fanfarenzug. Als die Entscheidung zur Umstellung in ein Blasorchester gefallen war habe ich Noten und das spielen auf dem Flügelhorn gelernt.

Von da ging es dann über die Trompete zum Saxophon.
Viele Jahre war ich Mitglied im Vorstand ( 2. Vorsitzender von 1990 bis 2007) und erst seit März 2007 gönne ich mir mal eine Auszeit von der Vorstandsarbeit. Aktiver Musiker und Ausbilder für den Nachwuchs bleibe ich natürlich weiterhin.