Ein perfektes Wochenende in Schlitz

Eingebettet zwischen den Mittelgebirgen Vogelsberg, Rhön und Knüll liegt die märchenhafte Burgenstadt Schlitz und mit ihr das gleichermaßen märchenhafte Schloss Hallenburg, in der die Landesmusikakademie Hessen untergebracht ist – perfekt geeignet für ein erfolgreiches Probenwochenende der Wiesbadener Taunusmusikanten. Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte nahmen fast 50 Musiker daran teil, denn dieses Mal war auch die vor ca. 2 Jahren gegründete Erwachsenen-Bläserklasse „B-1“ mit von der Partie. Somit standen Proben beider Orchester, aber auch gemeinsame Proben aller Mitgereisten auf dem Stundenplan mit dem Ziel, sich für das Adventskonzert am 17. Dezember vorzubereiten. Demzufolge erklangen dann auch bereits am Freitagabend adventliche und sinfonische Töne durch die Flure der Akademie, die mit der perfekten Ausstattung und dem durchweg freundlichen Team ihren Teil zum Gelingen beigetragen hat. In insgesamt über 14 Stunden Probenarbeit hat sich wieder gezeigt: Gemeinsam musizieren schweißt zusammen. Sowohl musikalisch als auch menschlich hat sich im Laufe des Wochenendes eine homogene Gruppe gebildet, die mit großem Engagement und sehr viel Spaß auch die schwierigsten Passagen in Angriff genommen hat. Besonders schön war es zu sehen, wie sich die Musiker gegenseitig unterstützten und durch alle Alters- und Instrumentengruppen hinweg miteinander nicht nur musikalische Themen diskutierten. Kein Wunder, dass man sich nach dem Mittagsessen am Sonntag nur ungern von der besonderen Atmosphäre „Probenwochenende“ trennte. Überall strahlende Gesichter verabschiedeten sich voneinander mit der Aussicht, bereits in wenigen Tagen bei den wöchentlichen Proben wieder gemeinsam zu Musizieren.
Für das Konzert am 17. Dezember um 19 Uhr in der Evangelischen Kirche Nordenstadt sind die Musiker nun bestens gerüstet. Und mit Sicherheit wird auch dort noch der einzigartige Geist des Probenwochenendes zu spüren sein.
Vorher präsentieren sich die Wiesbadener Taunusmusikanten jedoch bereits am 27. November 2016 ab 15.30 Uhr auf dem Weihnachtsmarkt in Kriftel und am 2. Dezember 2016 ab 19.30 Uhr auf dem Sternschnuppenmarkt in Wiesbaden. Wer sich in die richtige Stimmung für die Adventszeit bringen möchte, ist dort dann genau richtig: besinnliche und rockige Weihnachtsmelodien warten auf ein zahlreiches Publikum.