Große Fußstapfen lassen viel Platz für Nachfolger: Verabschiedung Bodo Knopf

Bodo Knopf, diese Worte stehen für ehrenamtliches Engagement, herzliches Lachen, Organisationstalent, sympathischer Freund, Musikkollege – Einfach für einen Menschen, auf den man sich verlassen kann.
Am 3.5.2010 feierte Bodo nicht nur seinen 60. Geburtstag, sondern zugleich noch seine Verabschiedung aus dem Polizeidienst. An diesem Abend durfte nicht nur der Krifteler Bürgermeister Christian Seitz, der parlamentarischen Geschäftsführer der CDU-Fraktion im Hessischen Landtag Axel Wintermeyer, der ehemaligen Bürgermeister Kriftels Paul Dünte den festlichen Rahmen nutzen, um Bodo Knopf zu gratulieren, nein – besser: Auch die Wiesbadener Taunusmusikanten waren an diesem Abend Teil eines sehr stimmungsvollen Fests.
Klar, dass man nicht nur zum Gratulieren gekommen waren, mit dem breiten Repertoire gestalteten sie rund 1 Stunde des Programms – sehr zum Vergnügen der Gäste, von denen einige sogar aus der Partnergemeinde Kriftels Airaines angereist waren. Ebenfalls bekannte Freunde, da die Taunusmusikanten als Vertreter Kriftels immer wieder zum Carneval d’Airaines in die Partnergemeinde reisen dürfen.
Bei all diesen herzlichen und zahlreichen Erinnerungen war jeder der Musikerinnen und Musiker in guter Laune und so bleibt ihnen ein richtig angenehmer Abend in bester Erinnerung!