Archiv des Autors: Maren

Mit einem erstaunten „Ihr werdet ja jedes Jahr mehr!“ und „Hoffentlich sitzen nachher nicht mehr Leute auf der Bühne als davor!“ wurden am frühen Sonntag morgen die 33 Wiesbadener Taunusmusikanten im Kerbezelt begrüßt, um dort gemeinsam mit Pfarrer Hofmann, den neuen Konfirmanden und der Wallauer Gemeinde (die schließlich doch deutlich mehr waren als die Musiker) einen fröhlichen Kerbegottesdienst zu feiern. In der…

Weiterlesen

Kerbe-Sonntag in Nordenstadt: die Sonne schien vom blauen Himmel und im Garten der evangelischen Kirche trafen sich pünktlich um 9 Uhr Kirchenvorstand und die ersten Musiker, um an die gelungene Premiere des Vorjahres anzuknüpfen. Schnell waren Bänke, Stühle, Pavillons, Rednerpult und Altar aufgebaut, und einem Open-Air-Kerbegottesdienst stand nichts mehr im Wege. Mehr als 25 Wiesbadener Taunusmusikanten waren insgesamt angetreten, um den Gottesdienst…

Weiterlesen

…Fortsetzung von Fronleichnam: Eine große Pause war den Musikern nicht beschert, denn bereits am Sonntag nach Fronleichnam fand der Höhepunkt der 1200-Jahr-Feier von Hochheim-Massenheim statt: der große Festumzug. Insgesamt 29 Zugnummern schlängelten sich bei allerschönstem Sommerwetter durch den kleinen Ort, mittendrin mit der Zugnummer 13 sorgten die Wiesbadener Taunusmusikanten für ausgelassene Stimmung beim zahlreich vorhandenen Publikum. Auch die angrenzenden Zugnummern 12 und…

Weiterlesen

Bereits zum 8. Mal durften die Wiesbadener Taunusmusikanten an Fronleichnam Teil des Unterhaltungsprogramms des Gemeindefestes der katholischen Gemeinde Maria Aufnahme in Erbenheim sein. Das klingt erstmal nach viel Routine, doch war in diesem Jahr (fast) alles anders: Bereits um halb elf am Vormittag trafen sich 7 der Musiker, um mit Unterstützung eines weiteren Trompeters die Fronleichnams-Prozession musikalisch zu begleiten. Für die meisten…

Weiterlesen

Wer eine gewisse Konstanz in seinem Leben schätzt, dem sei die Freudenberger Kerb ans Herz gelegt: neben den vielen Attraktionen, die eine große Kerb zweifelsfrei zu bieten hat, findet der Kerbeumzug immer am heißesten Sonntag des Vorsommers statt. Die Wiesbadener Taunusmusikanten feierten in diesem Jahr ein kleines Jubiläum. Bereits zum fünften Mal waren sie Teil des stimmungsvollen Festzugs. Und auch zum fünften…

Weiterlesen

Während der Klarinetten-Registerproben zu unserem „Kon-zärtlich: Von Prinzen und anderen Untieren“ waren alle Beteiligten sehr positiv überrascht, wie schön viele Klarinetten gemeinsam klingen können – und schon war die Idee für ein Klarinetten-Ensemble geboren! Heute war es dann soweit: Sechs Bb-Klarinetten, eine Bass-Klarinette und ein(e) Vortänzer(in) trafen sich, um bei einer lustigen Vom-Blatt-Anspiel-Probe gleich fünf (!) neue Arrangements zu testen. Mit großem…

Weiterlesen

Nach dem erfolgreichen Konzert Anfang November in der Wallauer Kirche war die Vorbereitungszeit auf die Adventssaison in diesem Jahr besonders knapp für die 55 Musiker der Wiesbadener Taunusmusikanten – standen doch bereits am ersten Adventswochenende 2018 Auftritte auf den Weihnachtsmärkten in Erbenheim, Massenheim und Kriftel sowie die Eröffnung des Krippenwegs in Wallau auf dem Programm. Doch mit viel Engagement wurde die wenige…

Weiterlesen

In der Woche nach dem Konzert war den Musikern keine Pause vergönnt: es ging gleich weiter mit Sankt Martins-Umzügen in Breckenheim, Eddersheim und Sonnenberg. Nicht nur die Laternen leuchteten hell, sondern auch die Kinderaugen beim Anblick der verschiedenen Instrumente, und begeisterter Gesang ertönte durch die Straßen.

Weiterlesen

Auch im Jahr 2018 war es wieder soweit: am 21. und 23. September standen die Auftritte auf der Erbenheimer Kerb im Terminkalender. Hier gibt es ein paar Impressionen vom Kerbe-Gottesdienst:

Weiterlesen

9/66